Avaloka

Das AVALOKA Projekt hat es sich zur Aufgabe gemacht Kunst, Kultur und Spiritualität in einen neuen innovativen Eventkonzept zusammen zu führen. AVALOKA ist ein altindisches Wort für Wahrnehmung.

Diese Wahrnehmung umschließt den...

...Wahrnehmenden, das Wahrzunehmende und den Vorgang der Wahrnehmung selbst. Jedes Event, sei es ein Klavierkonzert, ein Seminar, ein Ritual, ein Theaterstück oder ein Clubbing kreiert einen Raum in dem Wahrnehmung stattfindet.

Das AVALOKA Projekt führt die verschiedenen Ebenen der Wahrnehmung zusammen um damit ein zeitgemässes spirituelles und auch ausgelassenes Erleben möglich zu machen.
Wir verknüpfen in unserem Projekt die verschieden Stilmittel des Satsangs, des Konzerts, des Clubbings, der Performance, der Meditation und des Seminars zu einem einheitlichen Ganzen. Der Verein beschäftigt sich zum Beispiel mit der wiedereinführung der Spiritualität in die Festival und Partyszene. Wir haben hierführ eine Konzeptparty mit dem Namen Sacred Dance Gathering entworfen.

Weiters organisiert AVALOKA Ausstellungen, Healing Aereas auf Festivals (z.B. dem Paradise), Meditationen, Seminare und Lesungen. Je nach Thematik (des von uns geschaffenen Wahrnehmungsfeldes), der Tagesqualität und des Platzes, werden von uns verschiedene Teams aus Künstlern, Performern. Musikern, Vjs, Djs und spirituell Arbeitenden Menschen wie Schamanen, Lichtarbeitern und Heilern zusammengestellt. Auf diese Weise wird für jedes Event ein einzigartiges Flair geschaffen. Wir eröffnen jedes Mal aufs neue den Raum in dem Kunst, Kultur und Spiritualität auf unkonventionelle und frische Art und Weise erlebt werden kann.

Wir haben uns weitere Ziele gesetzt:

  • Wir wollen mit unserem Projekt unbekannte und Junge Talente fördern ihren Ausdruck in der Öffentlichkeit zu finden
  • Wir wollen mit unserem Angebot für eine bewußte Konsumation und eine Verantwortlichkeit gegenüber des Menschen und der Natur eintreten
  • Wir wollen mit anderen Projekten welche für die Freiheit der Menschen und den Schutz der Natur eintreten kooperieren und sie fördern.
  • Wir wollen eine freie Spiritualität welche auf echter Erfahrung und Einsicht beruht fördern, und den Menschen bei der Entfaltung ihres ursprünglichen Potentials zur Seite stehen.
  • Im weitersten Sinne wollen wir einen Beitrag dazu leisten, daßunsere Zivilisation ins Gleichgewicht kommt um allen künftigen Generationen ein angemessenes Zuhause zu bieten.

 

 

Avaloka-1
Avaloka-8
Avaloka-14
Avaloka-27
Avaloka-3
Avaloka-25
Avaloka-30
Avaloka-7
Avaloka-24
Avaloka-2
Avaloka-26
Avaloka-21
Avaloka-34
Avaloka-17
Avaloka-10
Avaloka-35
Avaloka-23
Avaloka-22
Avaloka-5
Avaloka-1
Avaloka-8
Avaloka-14
Avaloka-27
Avaloka-3
Avaloka-25
Avaloka-30
Avaloka-7
Avaloka-24
Avaloka-2
Avaloka-26
Avaloka-21
Avaloka-34
Avaloka-17
Avaloka-10
Avaloka-35
Avaloka-23
Avaloka-22
Avaloka-5